AGB u. DSGVO

AGB u. DSGVO

Eine Zwischen Überschrift neben Textblock

Ut audamet odigenim ex et qui blaute volupit accullis volupta inveribus enihil ipsa siteces aut mo dolorposa solor mi, velecusae mi, sitatempor reste dolorehendi il iur, consequ iasincto ernam aut molum enihicatur simus nus, in con pos magni officid qui delitin nimi, to verferate es moluptatem soluptatur a vid et fuga. Itatusam unt

Absatz = Entertaste
Kleiner Absatz = Shift+ Entertaste


Um ad qui nes millaut quatem quiae nim etur? Caborem vid explabo. Et ra nistibus.
Liqui velecusdae molor sunt, officium rest laces aborum, volupti comnihi cient, sum rae sa dolupienti bea doluptae eum non nimet dus untin non cullam, aliqui occum aut et que quat accus dessiminit et quam in pernatur arite ne

Eine zweite Zwischen Überschrift

Ut audamet odigenim ex et qui blaute volupit accullis volupta inveribus enihil ipsa siteces aut mo dolorposa solor mi, velecusae mi, sitatempor reste dolorehendi il iur, consequ iasincto ernam aut molum enihicatur simus nus, in con pos magni officid qui delitin nimi, to verferate es moluptatem soluptatur a vid et fuga. Itatusam unt

Absatz = Entertaste
Kleiner Absatz = Shift+ Entertaste


Um ad qui nes millaut quatem quiae nim etur? Caborem vid explabo. Et ra nistibus.
Liqui velecusdae molor sunt,

  • officium rest laces aborum
  • volupti comnihi cient
  • sum rae sa dolupienti bea doluptae eum
  • non nimet dus untin non cullam
  • aliqui occum aut et que quat accus
  • dessiminit et quam in pernatur arite ne

DSGVO

 

Datenschutzbestimmung für Kundenaufträge gemäß DSGVO (ab 25.05.2018)

 

1. Umfang, Art und Zweck der Datenverarbeitung

 „Der Auftragnehmer verarbeitet personenbezogene Daten ausschließlich im sachlichen und zeitlichen Rahmen dieses Auftrages sowie nach Weisung des Auftraggebers. Der Auftragnehmer verwendet die zur Datenverarbeitung überlassenen Daten für keine anderen Zwecke. Kopien oder Duplikate werden ohne Wissen des Auftraggebers nicht erstellt.

Die Verarbeitung der Daten findet ausschließlich im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland,

statt. In letzterem Fall weist der Auftragnehmer für die Rechtmäßigkeit entsprechende vertragliche oder sonstige, der DSGVO entsprechenden Rechtsgrundlagen nach.“

 

2. Löschung von Daten und Rückgabe von Datenträgern

„Der Auftragnehmer hat dem Auftraggeber sämtliche in seinen Besitz befindlichen personenbezogenen Daten, erstellte Verarbeitungsergebnisse sowie Datenbestände, die im Zusammenhang mit dem Auftragsverhältnis stehen, unverzüglich nach Erfüllung des Vertrags oder nach Aufforderung durch den Auftraggeber, spätestens mit Beendigung der Zusammenarbeit auszuhändigen oder nach vorheriger Zustimmung des Auftraggebers datenschutzgerecht zu vernichten. Das Protokoll der Löschung ist auf Anforderung vorzulegen. Ein Zurückbehaltungsrecht ist ausgeschlossen.

Dokumentationen, die dem Nachweis der auftrags- und ordnungsgemäßen Datenverarbeitung dienen, sind vom Auftragnehmer entsprechend der geltenden gesetzlichen Aufbewahrungsfristen über das Vertragsende hinaus aufzubewahren.“

 

Hier ein Textfeld mit Unterschrift am Ende ...



Wolfgang Becker
Polsterer und Raumausstattermeister


 

Montag bis Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr

Samstag:
8:00 - 12.00 Uhr
oder nach Terminvereinbarung